En français Deutscher Sprache Espanol
English version € English version € English version £ English version £ Italien

Unsere Titelseite Auswahl 2013

5 wunderschöne, weltweit bekannte Kreationen von Cayeux

mal mal
Preis Collection    pour 1 :45.00€
pour 2 :45.00€
plus de 3 :43.00€
Menge
MACARON

MACARON

NELLY TARDIVIER

NELLY TARDIVIER

NOCTAMBULE

NOCTAMBULE

POILLY S'EVEILLE

POILLY S'EVEILLE

RAVISSANT

RAVISSANT

MACARON

Hervorragender Abkömmling von "Toile de Jouy"! Kräftig gelbe Domblätter, etwas blassere Sepalen mit schmalerem, hellbraunem Rand. Orangefarbene Bärte, die in einem kleinen, flaumigen Sporn auslaufen. Runde Blüten von guter Haltbarkeit, schöne Verzweigungen. Sehr zahlreiche Knospen (durchschnittlich 12) sind Garanten einer langen Blütezeit.

NELLY TARDIVIER

Eine neue, reizvolle Kombination: Domblätter in einem mittleren Amethyst-Ton, und amarantfarbene Sepalen, die an den Rändern in kupferrosa übergehen. Zahlreiche Blüten (im Durchschnitt 11). Gewellte, fast waagrechte Sepalen. Bronzefarbene Bärte. Mit dem Namen ehren wir Madame Tardivier, die frühere Direktorin der Gärten der Tuileries und des Louvre in Paris.

NOCTAMBULE

Blau-schwarze, samtige Amoena mit gelbgoldenem Bart und mit einer kleinen weissen Fläche umringt. Unter mancher Beleuchtung erscheinen die Sepalen fast schwarz. Mittelblaue Griffel. Guter Verzweigungsabstand.

POILLY S'EVEILLE

Zartes Aprikot-Rosa, auf den waagrechten Teilen der Hängeblättern etwas blasser; reizvolle Form mit gerüschten Rändern (aber ohne Übertreibung). Um die Koketterie auf die Spitze zu treiben: mandarinenfarbene Bärte, die in einem hellrosa Sporn enden. Späte Blüte.

RAVISSANT

Lila-weisse Blütenblätter beim Erblühen reinweiss werdend. Reinweisse Sepalen mit deutlicher leuchtender, lilarosa Umrandung (7 mm) und mandarinenfarbenen Bärte. Die Schäfte sind manchmal doppelt an der Basis und reich an Knospen: 12 Stück regelmässig. Reinheit und Frische bezeichnen mit Recht diese Neuheit.

a