En français Deutscher Sprache Espanol
English version € English version € English version £ English version £ Italien

sélection Bouquet Frais

2 Intermedia, 6 hohen Bartiris, 6 Wochen Farbschattierungen in Blau.

mal mal
Preis Collection    pour 1 :51.00€
pour 2 :51.00€
plus de 3 :49.00€
Menge
ADOREGON

ADOREGON

AIGUE MARINE

AIGUE MARINE

BLUE FLIRT

BLUE FLIRT

BLUE TEMPTATION

BLUE TEMPTATION

DANGEROUS MOOD

DANGEROUS MOOD

JAVA BLEUE

JAVA BLEUE

MARIPOSA WIZARD

MARIPOSA WIZARD

QUELLE CLASSE

QUELLE CLASSE

ADOREGON

Domblätter in hellem, am Ansatz etwas dunklerem Blau-Lila. Breite Sepalen in Weiß mit einem zartblauen Hauch. Leuchtend weiße Bärte enden in einer korallroten Spitze. Exquisite Form mit dicht aneinanderstehenden kleinen Rüschen und darüber hinaus ein sehr anziehender, süsser Duft. (Keppel 2004)

AIGUE MARINE

Ein wunderschönes, sehr reines Himmelblau mit diskreten Bärten, die zum Schlund hin hellgelb, und nach auβen zu weiβ sind. Maβvoll gewellte Blüten sitzen dicht, aber wohl verteilt am Stiel. Ausgesprochen standfeste Stiele und lange Blütezeit (9 – 10 Knospen im Durchschnitt). Besonders wüchsig.

BLUE FLIRT

Sehr hübsches Gletscher-blau mit dicken, dunkelblauen Bärten.

BLUE TEMPTATION

Wundervoll mittel blau wie seine Vorfahren "Yaquina Blue" und "Oregon Skies". Gelbe Bärte mit blauen Spitzen, die in diesem himmelblauen Ozean kaum sichtbar sind. Leicht gewellte, besonders große Blüten (10cm x 16cm).(Schreiner 2005)

DANGEROUS MOOD

Äusserst interessanter und seltener Kontrast: himmelblaue Domblätter und schwarz-blaue samtartige Sepalen. Purpur-schwarze Bärte mit gelbem Stich. Die erst im Jahr 2004 in den USA eingeführte sehr schöne Neuheit vermehrt sich schnell und hat kräftige Stiele.(Schreiner 2004)

JAVA BLEUE

Mysteriöse Schönheit und würdiger Nachkomme unserer ausgezeichneten iris "Mer du Sud". Noch intensiveres Marineblau und vollkommen einfarbig (sogar die Bärte). Die mittelgrossen Blüten sind angenehm gewellt, ohne Exzesse und wirklich zahlreich: mindestens 10 Stück pro Stiel, was eine lang anhaltende Blütezeit versichert. Ziemlich kompaktes Blattwerk.

MARIPOSA WIZARD

Glyzinienblaue Domblätter und Hängeblätter kräftig violett mit blauvioletten Bärten. Blüht manchmal nach.

QUELLE CLASSE

Dieses Kind unserer berühmten Züchtung "Noctambule" hat die elegante Silhouette seines Vorfahren geerbt. Rein weiβe Petalen, die sich leicht öffnen aber gut halten, und nahezu horizontale Sepalen in einem kräftigen Blauton, zwischen mittel- und marineblau. Im Zentrum der Blüte leuchtend dottergelbe Bärte vor einem zentralen weiβen Spiegel. Klarer, reiner Kontrast.

a