En français Deutscher Sprache Espanol
English version € English version € English version £ English version £ Italien

Sortiment FARBENFROHE BEETEN

8 Iris deren Sepalen hübsche, farbige Ränder zieren ('Aurélie' war Gewinnerin im Wettbewerb von Florenz 2007) Diese 8 Cayeux-Iris für €61.- (anstatt €78,50) zusätzlich Porto.

Preis Collection     einmal (8 Pflanzen) : 61.00€
Menge
AURELIE

AURELIE

BORD DE MER

BORD DE MER

CREME FOUETTEE

CREME FOUETTEE

JACQUES COEUR

JACQUES COEUR

JOY DE ROHAN CHABOT

JOY DE ROHAN CHABOT

MACARON

MACARON

NOUVELLE VAGUE

NOUVELLE VAGUE

ROSE DE PERSE

ROSE DE PERSE

AURELIE

Aurélie, ein Ergebnis unserer Forschungen an Iris mit farbigem Rand, wird Sie mit ihren weißen Domblättern mit lavendelfarben eingefärbtem Rand und den nahezu horizontalen Hängeblättern in tiefrotvioletter Färbung mit starker weißer Mitte verführen. Darüber hinaus noch eine weitere Augenweide - der starke rote Bart mündet in einem kleinen weißen Sporn. Gewinner beim Wettbewerb in Florenz 2007.

BORD DE MER

Von Futuriste abstammend mit cremeweißen Blütenblättern,zart hellgrün getönt. Weiße Sepalen mit einem deutlichen 5mm breiten mittelblauen Saum. Reingelbe Bärte. Große, wellige Blüten. Perfekte Stiele tragen durchschnittlich 9 Knospen.

CREME FOUETTEE

Von ihrem Vater 'Lumarco' hat diese Iris die Eleganz in Farbton und Form geerbt. Reinweisse Domblätter, zart zitronengelbe Griffel und Sepalen mit schmalem, hellviolettem Rand in der Art der Plicata. Im Herzen gelbe Bärte mit weissen Spitzen. Gut geformte Schäfte tragen durchschnittlich 8 Knospen.

JACQUES COEUR

Sehr hoch in Farben ist diese Sorte, die wir stolz dem berühmten Mann unserer Gegend widmen! Zartgelbe Blütenblätter und Sepalen im selben Ton mit einem himbeerroten breiten Saum, wellig wie die Falten eines Hofmantels. Leuchtende orangegelbe Bärte. Große Blüten auf wohlverzweigte Stiele.

JOY DE ROHAN CHABOT

Eine originelle Neuzüchtung, die von einem Künstler von internationalem Ruf adoptiert wurde! Zartrosa Domblätter stehen in einem harmonischen Verhältnis zu rahmweiβen, rosa angehauchten Hängeblättern mit amethystfarbenem Rand (7-8 mm). Kräftige, korallrote Bärte verstärken den natürlichen Reiz dieser Neuheit. Groβe, gewellte Blüten, im Durchschnitt 8 Knospen.

MACARON

Hervorragender Abkömmling von "Toile de Jouy"! Kräftig gelbe Domblätter, etwas blassere Sepalen mit schmalerem, hellbraunem Rand. Orangefarbene Bärte, die in einem kleinen, flaumigen Sporn auslaufen. Runde Blüten von guter Haltbarkeit, schöne Verzweigungen. Sehr zahlreiche Knospen (durchschnittlich 12) sind Garanten einer langen Blütezeit.

NOUVELLE VAGUE

Noch ein Nachkomme von "Ravissant", von frischer Farbe und ausgezeichneten Eigenschaften. Reinweiße Domblätter, die zum Rand hin leicht lavendelfarben getönt sind. Breite weiße Sepalen mit einem deutlichen amethystfarbenen Rand (1,5 cm bis 2 cm breit). Korallenfarbene Bärte. Zahlreiche graziös gewellte und schöngeformte Blüten. Herrvoragende Verzweigung und gute Vermehrung.

ROSE DE PERSE

Reinrosa Domblätter und blaßrosa Sepalen, die zum Rand hin in ein zartrosa geadertes Purpurrosa übergehen. Korallenrote Bärte. Ausgezeichnete Verzweigung wie bei seinem Verwandten "Chevalier de Malte". Ausgesprochen reichblühend mit durchnittlich 9 Knospen pro Stiel. Eine lebhafte und sehr fröhliche Farbenkombination.

a